Was, wir kennen uns erst seit letzter Woche?

Dieser Beitrag ist auf womenoutloud.ch erschienen

Stell Dir vor, Du startest Deine Videokonferenz-Software, und Dich erwarten strahlende Gesichter und ein bereits laufendes, angeregtes Gespräch. Das ist nicht nur working out loud, das ist womenoutloud! Ja, zugegeben, viele Frauen quatschen gerne- weil wir uns gerne untereinander austauschen! Nix mit Stutenbissigkeit, sondern ein neugieriges Zuhören, Reingucken in andere Lebensentwürfe, ein voneinander lernen wollen, ein sich inspirieren lassen. Aber warum dies «nur» unter Frauen?

Schon beim Kennenlerntreffen aka WOL Week 0 wurde sehr schnell klar, dass uns ähnliche Fragen antreiben. Und dass diese Fragen unweigerlich mit unserem «Frau-sein» zusammenhingen. Wie werde ich die Zeit mit kleinem Kind und Job meistern? Und warum stelle ich mir diese Frage viel ernsthafter als der Vater? Warum reagiert die Gesellschaft so kritisch darauf, dass ich eine Führungsposition habe, mein Ehemann aber nicht? Ist Selbständigkeit der Weg aus der Teilzeit-Misere?

Wir fühlten uns gleich äusserst wohl und vertraut in unserem Circle. Vieles musste nicht externalisiert, ausgesprochen werden- es war durch unsere Gemeinsamkeit einfach klar. Und auf diese Basis kommen nun unsere ganz unterschiedlichen Lebenserfahrungen und Familienmodelle. Und eine grosse innere Motivation, miteinander WOL zu erleben. Jede mit ihrem Ziel, das nichts mit Kindern zu tun hat, sondern ganz persönlich ist. Eine wertvolle Insel für Familienfrauen, die häufig durch ihr Umfeld fremdgesteuert sind. Ich mache etwas FÜR MICH! Schaff ich das auch?

Wir fahren also zweigleisig. Wir dürfen die spannende Erfahrung teilen, als Circle gemeinsam WOL zu erleben. Gleichzeitig spielen unsere Rollen, Schwierigkeiten und Lösungen im Spannungsfeld Beruf und Familie hinein. Und nein, ich mach mir keine Sorgen mehr wegen fehlender Diversität- diese ist durch unsere unterschiedlichen Berufe und Lebenserfahrungen gewährleistet. Im Gegenteil habe ich das Gefühl, dass unsere Gemeinsamkeiten uns schneller zu grösserem Vertrauen führen als es in anderen Circles geschehen mag. Wie schade, dass ich noch 7 Tage warten muss bis zum nächsten Treffen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.